Helga-Stödter-Preis der Handelskammer Hamburg 2020 – Einladung zur Preisverleihung

ACHTUNG! NEUER TERMIN WEGEN CORONA-KRISE



Einladung

zur festlichen Verleihung des
„Helga-Stödter-Preises der Handelskammer Hamburg“
für Mixed Leadership

am Montag, 23. März 2020 NEU: 17. September 2020, um 18.00 Uhr,
im Albert-Schäfer-Saal der Handelskammer Hamburg,
Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg

 

Die Handelskammer Hamburg und die Helga Stödter-Stiftung setzen ein Zeichen für mehr Frauen in Führungspositionen. Mit dem bundesweit einzigartigen „Helga-Stödter-Preis der Handelskammer Hamburg“ zeichnen beide Institutionen Hamburger Unternehmen aus, die sich vorbildlich und nachhaltig für ein ausgewogenes Verhältnis von Frauen und Männern in Führungspositionen einsetzen. Wir laden Sie und Ihre Begleitung herzlich zur Preisverleihung ein! Folgendes Programm ist vorgesehen:

Grußworte
Vizepräses André Mücke, Vertreter des Präses der Handelskammer Hamburg
und Diana Rickwardt, Vizepräses der Handelskammer Hamburg

Henriette Rebhan, Vorsitzende des Vorstands der Helga Stödter-Stiftung

Verleihung des „Helga-Stödter-Preises der Handelskammer Hamburg“ 2020

Moderatorin
Ina Böttcher, freie Moderatorin und Journalistin

Musikalisches Zwischenspiel
KIDDO KAT

Festvortrag
Julia Becker, Verlegerin der FUNKE Mediengruppe

Musikalischer Ausklang
KIDDO KAT

Empfang

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung jedoch erforderlich. Anmeldungen bitte ausschließlich online unter www.hk24.de/veranstaltungen, Veranstaltungsnummer 131019020.

Der „Helga-Stödter-Preis der Handelskammer Hamburg“ wird unterstützt von
EWMD Deutschland e.V. – Eu- ropean Women‘s Management Development International Network,
FIM e.V. – Vereinigung für Frauen im Management,
VdU – Verband deutscher Unternehmerinnen e.V.,
ZONTA – die Zonta-Clubs Hamburg, Hamburg Elbufer, Hamburg-Alster, Hamburg-Hanse und Hamburg Hafen. 

 

 

Gewinner 2019: Beiersdorf AG, Commerzbank AG, Dentsu Aegis Network Germany GmbH